Fragen und Antworten

Kontaktdaten

AKD Internet GmbH
- Versicherungsmakler -
Günther-Tietjen-Ring 4
D-26789 Leer

Tel.: 0491-4544450
Fax: 0491-4544449

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unfall Versicherung - Fragen und Antworten


Was wird als Unfall bezeichnet?
Ein Unfall wird laut §1 der Allgemeinen Unfallversicherungsbedingungen (AUB) folgendermaßen definiert: “Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.“

Ebenfalls gilt als Unfall, wenn durch eine erhöhte Kraftanstrengung an Gliedmaßen oder Wirbelsäule ein Gelenk verrenkt wird bzw. Muskeln, Bänder oder Sehnen gezerrt oder zerrissen werden.

Warum ist eine Unfallversicherung sinnvoll?
Eine gesetzliche Unfallversicherung deckt nur Unfälle ab, die während der Arbeitszeit passieren. Statistiken belegen, dass sich zwei Drittel der Unfälle allerdings in der Zeit neben der Berufstätigkeit ereignen, z.B. bei Unfällen im Haushalt oder beim Sport. Hier kommt eine private Unfallversicherung zum Einsatz.

Welche Leistungen können abgedeckt werden?

In der privaten Unfallversicherung lassen sich unterschiedliche Unfallfolgen in einem Paket absichern. Zu den wichtigsten Leistungen zählt die Absicherung bei Invalidität. Für die Höhe der jeweiligen Zahlungen ist der Invaliditätsgrad maßgebend, der von einem Arzt bestimmt wird.
Desweiteren kann ein Krankenhaustagegeld und eine Todesfallleistung abgeschlossen werden.

Selbst kosmetische Operationen (z.B. nach schweren Verbrennungen) oder eine kleine Unfallrente, die ab einem Invaliditätsgrad von 50% ausgezahlt wird, lassen sich in einer privaten Unfallversicherung mit einbeziehen.

Wann zahlt eine private Unfallversicherung?
Eine private Unfallversicherung zahlt, wenn ein Versicherungsnehmer durch einen Unfall einen gesundheitlichen Schaden erlitten hat. Normale Krankheiten oder Erkrankungen fallen nicht unter dem Versicherungsschutz.

Welche Leistungen werden ausgeschlossen?
Bei Unfällen mit verursachten körperlichen und / oder geistigen Schäden gibt es Ausnahmen, bei denen kein Versicherungsschutz besteht. Zu diesen Gewährleistungsausschlüssen zählen u.a. :

- Unfälle in Zusammenhang mit Kriegs- oder Bürgerkriegsgeschehnissen
- Unfälle, die durch Kernenergie mittelbar oder unmittelbar verursacht wurden
- Unfälle, die während des Versuches oder der direkten Ausübung einer vorsätzlichen Straftat entstanden sind
- Unfälle durch epileptische Anfälle, Schlag- und Krampfanfälle, Rauschmittelgenuss, Trunkenheit oder Bewusstseinsstörung

Wo und wann ist der Unfallversicherungsschutz gültig?
Der Unfallversicherungsschutz ist weltweit und rund um die Uhr gültig.

Was ist eine Gliedertaxe?
Bei der Gliedertaxe handelt es sich um eine Tabelle, aus die der Invaliditätsgrad des Versicherten im Versicherungsfall bestimmt wird. Je nach Invaliditätsgrad, wird die Höhe der Versicherungsleistung berechnet. Jedem einzelnen Körperteil werden Prozentwerte zugeordnet, welche in der Gliedertaxe zu finden sind.

Was versteht man unter einer Invaliditätsleistung?

Sie ist das Ergebnis der Berechnung der Leistungen im Versicherungsfall bzw. der Einmalbetrag, der an den Versicherten ausgezahlt wird. Die Invaliditätsleistung wird aus der Grundsumme, der vereinbarten Progression und dem Invaliditätsgrad (Gliedertaxe) berechnet.

Was ist eine Progression?

Wird eine Progression in den Versicherungsvertrag aufgenommen, so ermöglicht diese dem Versicherungsnehmer bei steigendem Invaliditätsgrad einen überproportionalen Anstieg der Auszahlungssumme.

Sie haben noch Fragen zur Versicherung?
Rufen Sie uns kostenfrei an unter Tel. 0800 8844 299 oder senden Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- wir Sonderkonditionen für unsere Kunden aushandeln!
- wir unsere Kunden telefonisch, per Chat und gerne auch persönlich beraten!
- unsere Kunden mit uns rechnen können, auch in schwierigen Situationen!

Online-Beratung

LiveZilla Live Chat Software

IB - Servicetelefon
Von Montag bis Freitag,
8:00 bis 12:30 Uhr
und
14:00 bis 16.30 Uhr

Tel. 0800 88 44 299
Telefonischer Kontakt
Suchen
Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online