Fragen und Antworten

Kontaktdaten

AKD Internet GmbH
- Versicherungsmakler -
Günther-Tietjen-Ring 4
D-26789 Leer

Tel.: 0491-4544450
Fax: 0491-4544449

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Risikolebens Versicherung - Fragen und Antworten


Was ist eine Risikolebensversicherung?
Durch den Abschluss einer Risikolebensversicherung sichert ein Versicherungsnehmer seine Hinterbliebenen finanziell ab. Im Versicherungsfall (Tod des Versicherten innerhalb der Vertragslaufzeit) wird an die Hinterbliebenen die vereinbarte Todesfallsumme ausgezahlt.


Für welche Personen ist eine Risikolebensversicherung besonders geeignet?
Besonders für junge Familien, Alleinerziehende und Ehe- bzw. Lebenspartner ist eine Risikolebensversicherung geeignet, da sie im Versicherungsfall gegen finanzielle Risiken absichert.



Welche Kriterien sind für den jeweiligen Beitrag maßgebend?
Folgende Kriterien sind für den Beitrag maßgebend:
- Alter und Gesundheitszustand des Versicherten
- Hobbys des Versicherten
- Laufzeit der Versicherung
- Höhe oder Verlauf der Versicherungssumme, sowie Gebühren und die Provisionshöhe

Jedoch ist der exakte Beitrag von der Situation des Versicherten abhängig und kann erst nach der Auswertung der Gesundheitsfragen ermittelt werden.


VERGLEICHSRECHNER Risikolebensversicherung

Ab wann ist eine ärztliche Untersuchung notwendig?
Für die Beantragung einer Risikolebensversicherung reicht meistens eine gewissenhafte und vollständige Beantwortung der Gesundheitsfragen aus. Grundsätzlich sind ärztliche Untersuchungen erst bei Versicherungssummen über 200.000€ oder einem höheren Eintrittsalter erforderlich.

Kann eine Risikolebensversicherung gekündigt werden?
Eine Risikolebensversicherung kann grundsätzlich zum Ende jedes Versicherungsjahres gekündigt werden. Allerdings sind auch Kündigungen, bei einer Frist von einem Monat, bei unterjährlicher Zahlungsweise immer zum nächsten Beitragszahlungsabschnitt möglich.

Können die Kosten für den Versicherungsschutz verringert werden?
Die Kosten für den Versicherungsschutz können entweder durch die Reduzierung der Versicherungssumme (geringeres Risiko für den Versicherer und geringerer Beitrag) oder durch die Verkürzung der Versicherungslaufzeit bei gleich bleibender Versicherungssumme verringert werden

Wer gilt als Raucher bzw. Nichtraucher und warum gibt es da Unterschiede?
Im Allgemeinen gilt ein Versicherungsnehmer als Nichtraucher, wenn er innerhalb der letzten 12 Monate nicht geraucht hat. Raucher zahlen eine höhere Prämie, da Rauchen als gesundheitsgefährdend eingestuft wird und somit ein höheres Sterberisiko für den Versicherungsnehmer besteht. Wichtig ist, dass die Angaben beim Antrag wahrheitsgemäß beantwortet werden, ansonsten verliert man unter Umständen seinen Versicherungsschutz. Selbst wenn der Versicherungsnehmer während der Vertragslaufzeit beginnt zu Rauchen, ist dies der Versicherung mitzuteilen.

Was passiert, wenn ein Versicherungsnehmer die Beiträge nicht mehr zahlen kann?
In diesem Fall ist eine Beitragsfreistellung gegenüber einer Kündigung die bessere Variante. Die Beitragszahlung wird dabei vollständig eingestellt. Der jeweilige Versicherer kalkuliert eine neue geringere Versicherungssumme. Zur Berechnung nimmt er die angefallenen Überschussanteile und die bis zu diesem Zeitpunkt eingezahlten Beiträge. Der Versicherungsschutz verringert sich und dennoch bleibt die Grundsicherung erhalten.

Erhält der Versicherungsnehmer nach Vertragsablauf das Geld zurück?
Da es sich bei einer Risikolebensversicherung um eine reine Todesfallversicherung ohne Sparvorgang handelt, erhält der Versicherungsnehmer nach Vertragsablauf das Geld nicht zurück. Die Hinterbliebenen erhalten die vereinbarte Versicherungssumme, wenn der Versicherte innerhalb der Vertragslaufzeit stirbt.

Sie haben noch Fragen zur Versicherung?
Rufen Sie uns kostenfrei an unter Tel. 0800 8844 299 oder senden Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- wir Sonderkonditionen für unsere Kunden aushandeln!
- wir unsere Kunden telefonisch, per Chat und gerne auch persönlich beraten!
- unsere Kunden mit uns rechnen können, auch in schwierigen Situationen!

Online-Beratung

LiveZilla Live Chat Software

IB - Servicetelefon
Von Montag bis Freitag,
8:00 bis 12:30 Uhr
und
14:00 bis 16.30 Uhr

Tel. 0800 88 44 299
Telefonischer Kontakt
Suchen
Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online