Bauleistungsversicherung

Kontaktdaten

AKD Internet GmbH
- Versicherungsmakler -
Günther-Tietjen-Ring 4
D-26789 Leer

Tel.: 0491-4544450
Fax: 0491-4544449

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bauleistung / Bauwesen Versicherung - Was Sie über diese Bauversicherung wissen sollten


Bauversicherungen

Was ist eine Bauleistungsversicherung bzw. eine Bauwesenversicherung?
Die Bauleistungsversicherung sichert Ihr Bauvorhaben gegen Schäden ab, die nicht vorhersehbar waren bzw. sind. Egal ob diese Einflüsse durch das Wetter oder Personen (Vandalismus) entstehen, diese Art der Schäden sollte man in jedem Fall in einer Bauleistungsversicherung oder auch Bauwesenversicherung genannt, abdecken. Die Bauleistung wird i.d.R. mit der Feuerrohbauversicherung (die dann später zur Wohngebäudeversicherung wird) und der Bauherrenhaftpflicht zusammen abgeschlossen. Diese Art der kompletten Vorsorge (also Bauherrenhaftpflicht, Bauleistung und Feuerrohbau Versicherung) bezeichnet man auch als "Vollkaskoversicherung" für den Bauherren.


Was ist in einer Bauleistungsversicherung enthalten?

- Höhere Gewalt
- Vandalismus
- Diebstahl
- undgewöhnliche Witterungsereignisse
- Glasbruch (je nach Versicherer kann es enthalten sein)
- Feuerschäden (hat nichts mit der Feuerrohbauversicherung zu tun, hier geht es um das Inventar)


Welche Leistungen sind in einer Bauleistungsversicherung enthalten?
Im Rahmen des Versicherungsschutzes wird überprüft, ob dieses Risiko enthalten ist und wenn dieses versichert ist, dann erhalten Sie eine Entschädigung für den entstandenen Schaden.
Die Dauer des Versicherungsschutzes wird im Vorfeld auf einen festen Zeitrahmen festgelegt, dieser beträgt i.d.R. 12 - 24 Monate. Damit sich die Kosten im Rahmen halten und sogenannten Kleinstschäden nicht sofort zu einer Versicherungsleistung führen, bieten alle Versicherer die Bauleistung mit einer Selbstbeteiligung von z.B. 500 EUR oder 1.000 EUR an. Schließlich sollen die wirklich existenzberohenden Risiken abgesichert werden.


Für wen ist eine Bauleistung Versicherung sinnvoll?

Jeder Bauherr sollte in Kombination mit der Bauherrenhaftpflicht eine Bauwesen / Bauleistungsversicherung abschließen um die Kosten im Falle des Falles vom Versicherer erstattet zu bekommen.


Was wird von einer Bauleistungsversicherung nicht geleistet?

Diese Versicherung leistet z.B. nicht für Baupfusch. Auch sind nicht in jedem Versicherungsschutz Diebstahlschäden mitversichert. Wichtig ist bei dem Versicherungsvergleich zur Bauleistung, das Sie alle Leistungen vergleichen. Oftmals ist der Versicherungsschutz nur wenige Euro teurer, hat aber den doppelten Leistungsumfang.


Wann besteht der Versicherungsschutz?

Versicherungsschutz beginnt zu dem genannten Zeitpunkt, der im Versicherungsschein angegeben ist. Allerdings wird vorausgesetzt, dass der Einmalbetrag, der für die gesamte Dauer ist, nach Aufforderung unverzüglich zu entrichten ist. Wenn Sie ganz dringend eine Deckungszusage benötigen, dann teilen Sie uns das einfach im Antrag unter "Bemerkung" mit, wir senden Ihnen dann innerhalb weniger Stunden die Zusage zu.


Sie haben noch Fragen zur Versicherung?
Rufen Sie uns kostenfrei an unter Tel. 0800 8844 299 oder senden Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- wir Sonderkonditionen für unsere Kunden aushandeln!
- wir unsere Kunden telefonisch, per Chat und gerne auch persönlich beraten!
- unsere Kunden mit uns rechnen können, auch in schwierigen Situationen!

Online-Beratung

LiveZilla Live Chat Software

IB - Servicetelefon
Von Montag bis Freitag,
8:00 bis 12:30 Uhr
und
14:00 bis 16.30 Uhr

Tel. 0800 88 44 299
Telefonischer Kontakt
Suchen
Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online