Bauherrenhaftpflicht

Kontaktdaten

AKD Internet GmbH
- Versicherungsmakler -
Günther-Tietjen-Ring 4
D-26789 Leer

Tel.: 0491-4544450
Fax: 0491-4544449

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bauherrenhaftpflicht Versicherung - Bauherrenhaftpflichtversicherung die Absicherung für den Bauherren


Bauversicherungen

Was ist eine Bauherrenhaftpflichtversicherung?
Der Bauherr trägt für jeden Schaden, der auf dem Baugelände passiert, allein die Verantwortung. Eine Bauherrenhaftpflichtversicherung schützt einen Bauherren vor dem finanziellen Ruin.

Was ist in einer Bauherrenhaftpflichtversicherung enthalten?
Folgende Bestandteile sind in einer Bauherrenhaftpflichtversicherung enthalten:
- Prüfung des Haftpflichtanspruchs
- Personen-, Sach- und Vermögensschäden
- Gesetzliche Haftpflicht des jeweiligen Bauherren
- Abwehr unberechtigter Ansprüche
- Gesetzliche Haftpflicht des Haus- und Grundbesitzers für das Baugrundstück

Welche Leistungen sind in einer Bauherrenhaftpflichtversicherung enthalten?
Sie schützt den Bauherren vor Schadensersatzansprüchen, wenn dieser seiner Überwachungspflicht bzgl. der Absicherung der Baustelle, seiner Auswahlpflicht für geeignete Architekten bzw. Handwerker oder seiner Verkehrssicherungspflicht nicht nachkommt.

Eine Bauherrenhaftpflichtversicherung übernimmt folgende Aufgaben:
- Prüfung der Haftungsfrage
- Führung und Kostenübernahme eines Prozesses
- Wiedergutmachung des Schadens, wenn die Ansprüche berechtigt sind
- Abwehr unberechtigter oder zu hoher Schadenersatzforderungen

Für wen ist eine Bauherrenhaftpflichtversicherung sinnvoll?
Jeder Bauherr benötigt grundsätzlich eine zeitlich auf die Bauzeit befristete Bauherrenhaftpflichtversicherung. Der verantwortliche Bauherr muss sicherstellen, dass die Baustelle für andere Personen oder Sachen keine Gefahr darstellt.

Was wird von einer Bauherrenhaftpflichtversicherung nicht geleistet?
Sie leistet nicht, wenn Schäden vorsätzlich herbeigeführt worden sind. Desweiteren sind Schäden nicht abgedeckt, die durch den Gebrauch von Kraft-, Luft- oder Wasserfahrzeugen verursacht wurden.

Wann besteht der Versicherungsschutz?
Versicherungsschutz beginnt zu dem genannten Zeitpunkt, der im Versicherungsschein angegeben ist. Allerdings wird vorausgesetzt, dass der Einmalbetrag, der für die gesamte Dauer ist, nach Aufforderung unverzüglich zu entrichten ist.


Sie haben noch Fragen zur Versicherung?
Rufen Sie uns kostenfrei an unter Tel. 0800 8844 299 oder senden Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- wir Sonderkonditionen für unsere Kunden aushandeln!
- wir unsere Kunden telefonisch, per Chat und gerne auch persönlich beraten!
- unsere Kunden mit uns rechnen können, auch in schwierigen Situationen!

Online-Beratung

LiveZilla Live Chat Software

IB - Servicetelefon
Von Montag bis Freitag,
8:00 bis 12:30 Uhr
und
14:00 bis 16.30 Uhr

Tel. 0800 88 44 299
Telefonischer Kontakt
Suchen
Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online